Quietschis.de

Das Hühnchen


Wer, um Gottes Willen, ist "das Hühnchen"`?

Dies hier ist eine  Seite über Meerschweinchen und nicht über Hühner, was ist da schiefgelaufen?? Nichts, rein gar nichts.

Das Hühnchen war ein Meerschweinchen, nicht irgendein Meerschweinchen, nein, sie war "das" Meerschweinchen. Ich glaube, fast jeder, der ein Meerschweinchenfreak ist und in den Foren des Netzes unterwegs ist, kannte Hühnchen.

Hühnchen war blind und taub und einfach ein einzigartiges Schweinchen, ihr Tod hat uns alle sehr traurig gemacht und doch hat dieses Meeri bzw. ihre Gurkengeber Mut gemacht. Ach ja, Hühnchen hat auch eine eigene Seite, die rührenste, aber auch gleichzeitig witzigste und orginellste Seite, die ich kenne. Fast jeden Tag besuchte ich diese Seite und habe unbekannterweise Hühnchen in mein Herz geschlossen.

Hühnchen ging am 27.09.2009 über die RBB und sie wurde von Hunderten betrauert, ihr Fanbuch glich nach ihrem Tod einem Kondolenzbuch. Lest ihre Geschichten  über ihr Schicksal, ihr Leben und wie sie trotz allem ein Meerschweinchen war, das zwar blind und taub, aber doch lebensfroh war, wie ihre Seite berechtigerweise auch heißt.

Hühnchen - wir werden dich nie vergessen!

Hier ist der Link:

www.das-hühnchen.de



Hier das Dankesschreiben der beiden Besitzerinnen, ohne die ein Meerschweinchen wie Hühnchen niemals so ein tolles Leben hätte führen können:

Hallo zusammen,

wir möchten uns für die vielen lieben Mails zu Hühnchens Tod bedanken. Wir können noch immer nicht glauben wie viele Menschen das Hühnchen gekannt haben. Sicherlich war uns klar, dass Hühnchen ein recht bekanntes Schweinchen war, aber das sie sooo bekannt war, hat uns doch umgehauen.
Aus allen Ecken der Welt kamen Mails, in zig Foren wurde ihr Tod bekannt gegeben und das Fanbuch hat sich in ein Kondolenzbuch verwandelt. Das hat uns echt sprachlos gemacht. Wir können uns nicht überall einzeln bedanken und diese Zeilen auch nicht in jedes Forum schreiben.
Daher die Bitte diesen Dank auch an Foren außerhalb der DMSL weiter zu leiten.

Hühnchen wurde in ihrem Tante-Mörderschnuten-Supi-Dupi-Schlafsack unter dem größten Stein im Garten begraben. Neben einem Hibiskus und einer Gänseblümchenwiese. Das wird ihr sicherlich gefallen ;-)
Nun fragen sich viele wie es mit Hühnchens Auktionen weitergehen wird. In vielen Mails wurden wir gebeten diese Auktionenfortzuführen.
Ulrike und ich hatten aber schon vor Hühnchens Tod beschlossen, dass diese Auktionen enden werden, wenn Hühnchen eines Tages verstorben sein wird. Und dabei werden wir auch bleiben. Viele werden diese Entscheidung bedauern, jedoch sind wir beide Menschen die immer nur nach vorn sehen, die die Dinge in ihrem Leben abschließen und dann Neues beginnen. Wir können nicht damit weiter machen, weil es einfach nicht "zu uns passt".

Es wird eine letzte Auktion mit den noch hier lagernden Dingen geben, sozusagen eine Hühnchen-Nachlass-Auktion, danach werden wir uns weiter auf den DMSL-Fanshop konzentrieren.
Die Homepage wird natürlich bestehen bleiben und weiterhin an Hühnchen erinnern. Sie soll weiterhin Mut machen sich auch behinderter Tiere anzunehmen,gleichzeitig aber auch eine Art Mahnmal gegen die Zucht von Rassen mit dem Letalgen und genetisch unsicherer Verpaarungen sein. Denn Hühnchen hatte viel Glück, die meisten Tiere einer solchen Verpaarung sterben bereits vor oder kurz nach der Geburt wegen mehrfacher Behinderungen.
Ein wirklich guter Schlusssatz will uns einfach nicht einfallen, deswegen an dieser Stelle einfach noch mal ein DANKE

Gruß
Ulrike und Gina